• nikitaguidotti

Bergamo: Der 3. Tag

Tag 3 in Bergamo: Einkaufen welch Graus.



Gestern waren wir zum ersten Mal richtig einkaufen, um den Kühlschrank aufzufüllen - und da hab ich erstmal einen ziemlichen Schock bekommen, denn die Preise für Lebensmittel sind hier in Italien etwa doppelt so hoch wie in Deutschland... Manche Sachen sogar dreimal so teuer. Was mich allerdings verwundert, ist die Tatsache, dass die Lebensmittel so teuer sind, obwohl die Gehälter in der Regel deutlich niedriger sind als die in Deutschland. Da frage ich mich schon wie es die Leute hier machen. Aber das werde ich schon auch noch herausfinden.


Heute sind wir wieder in die Altstadt gegangen. Und sie ist wirklich fantastisch! Das habe ich glaube ich schon mal erwähnt, nicht wahr?! Heute ging es zum Dom und zur Kathedrale, zum Aussichtspunkt in San Vigilio und natürlich zur Piazza Vecchia (dem historischen Platz der Altstadt). Ganz in der Gegend ist dann übrigens auch der Sitz meiner Fakultät, die Fakultät für Sprachen und Literatur. Für die anderen Kurse, muss ich dann wieder etwas weiter runter in Richtung Neustadt laufen, zur Fakultät für Geisteswissenschaften. Morgen werden wir dann die 2 Parks in der Altstadt besichtigen und zum Orio-Center fahren. Der - wie manch andere Geschäfte hier in Italien - auch Sonntags geöffnet ist und zum ausgiebigen Shoppen einlädt!

#Bergamo #Erasmus #Auslandssemester #Italien

Über
mich

Ihr findet diesen Blog auch auf: 

TB_logos__light_horizontal.png
folgt mir auf...