Über
mich

Ihr findet diesen Blog auch auf: 

TB_logos__light_horizontal.png
folgt mir auf...
  • nikitaguidotti

Was bisher geschah...


Foto: Pixabay

Wow, ist es wirklich schon so lange her seit meinem letzten Post? Da sieht man mal wie schnell die Zeit zwischen dem einen und dem anderen Umzug und einigen Erlebnissen vergeht. Wahnsinn. Naja, also mal sehen… In meinem letzten Beitrag habe ich euch von den letzten Tagen meines Erasmus-Aufenthalts in #Bergamo erzählt. Eine Zeit, an die ich wirklich immer sehr, sehr gerne zurückdenke und bisher eine der besten und schönsten meiner Erfahrungen gewesen ist. Bisher konnte sie einfach nicht getoppt werden! ;)  Leider hat es, wie ich schon geschrieben hatte, auch einen negativen Beigeschmack, denn dazu hat auch der Abschied von Freunden gehört, die nun wieder in Finnland, Mexiko, Amerika oder England sind und ich nicht einfach mal so sehen kann. Aber die meisten von unserer Gruppe sind immer noch in Kontakt und wir hören uns regelmäßig. Da fällt mir ein: Unser 2-Jahres-Treffen steht wieder an, dass muss ganz schnell organisiert werden!  Gut, mal sehen… was ist denn in der Zwischenzeit alles passiert? Ich fass mich einfach mal so kurz wie möglich, damit es nicht in einen epischen Roman ausartet, denn zu erzählen gäbe es schon so einiges. Nach meiner Rückkehr aus Bergamo stand erstmal das Praktikum in #Bozen (#Südtirol) an, wo ich auch meinen Freund kennen gelernt und erste Erfahrungen in einem Pressebüro gesammelt habe, dem der Messe Bozen. Danach ging es zurück nach Deutschland um die Uni zu beenden… Mittlerweile (und einige Arbeitserfahrungen später) denke ich, dass ich mir ruhig noch etwas Zeit hätte lassen können, um diese Phase noch viel mehr auszukosten und zu genießen. Nun denn, als ich also kurz vor meinem Abschluss stand, ergab sich die Möglichkeit, nach Bozen zurückzukehren. Und hier... stecke ich auch heute noch!  Aber das ist Stoff für die nächsten Geschichten! Ich hoffe, dass ich es nun regelmäßig schaffen werde, ab und an ein paar Beiträge zu veröffentlichen. Es hat mir schließlich schon immer Spaß gemacht, zu schreiben und meine Erfahrungen zu teilen.

Was als Nächstes kommt? Zunächst freue ich mich schon wahnsinnig auf meinen Urlaub! In wenigen Wochen geht es nach #Chios, einer kleinen griechischen Insel, die kurz vor der Türkei liegt. Aber davor lege ich noch einen zweitägigen Zwischenstopp in Padova ein! Bis bald! 😉